Donnerstag, 25. Mai 2017 Home Infos Infos Impressum
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bäderdreieck Info
Orte
Übernachtung
Klinik/Sanatorium
Wellness
Sport
Ausflugsziele
Essen & Trinken
Aktuelle Nachrichten
01.02.2007,  Abbamania - The Final Tour 06/07
Abbamania - The Final Tour 06/07

Musik

01.2.2007 20:00 Uhr

Dreiländerhalle - Streif-Arena

Rein ins Glitzerkostüm, die Plateau-Schuhe angeschnallt und ab unter die Discokugel: ABBA MANIA kommt wieder auf Tour! Doch diesmal ist alles anders! Denn „die erfolgreichste ABBA Show Europas“ (MusiX) kündigt „The Final Tour“ an: 25 Jahre nach dem Split des Schweden-Originals präsentiert ABBA MANIA seiner Fangemeinde eine Show, die so noch nie stattgefunden hat: ‚THE FINAL TOUR 2006 / 2007’ – die große Abschiedstournee, die ABBA nie gegeben haben - wie immer mit ein bisschen Augenzwinkern und vor allem einem unnachahmlichen Best- Of -Hitfeuerwerk. Über 500.000 ABBA MANIA-Besucher allein in Deutschland wissen nur zu gut: Nie wieder werden sie ihren Idolen Agnetha, Frida, Björn und Benny so nahe sein. Denn wo ABBA MANIA draufsteht ist auch wirklich ABBA drin: Ein rund zweistündiges Live-Konzert der Extraklasse; mit einer Band, die aussieht, tanzt und singt wie die vier Schweden zu ihren besten Zeiten; mit einer faszinierenden Bühnen- und Lightshow; und natürlich mit allen großen ABBA Hits wie ‚Mamma Mia’, Dancing Queen’, ‚The winner takes it all’, ‚Waterloo’ oder ‚Thank you for the music’.

Dazu kommt das spezielle ABBA MANIA-Feeling, denn die Musiker haben eines mit ihrem Publikum gemeinsam: Sie sind allesamt mit jeder Faser ABBA-Fans und spielen die unvergessenen Hits des großartigen Schweden-Vierers mit einer Leidenschaft, die ansteckt und mitreißt. So geschehen und gesehen zum Beispiel bei den größten ABBAPartys der Welt mit je 20 000 Fans in der Berliner Waldbühne und der Kölnarena oder bei zahlreichen TV-Auftritten wie ‚ABBA MANIA- die Show’ bei RTL oder ‚ABBA – The Show’ bei Kabel Eins.

Der Erfolg von ABBA MANIA ist erstaunlich aber kein Zufall. Denn bei der Vorbereitung der Show legten die Macher Wert auf jedes Detail: Mit Hingabe studierten sie alte Fernsehauftritte, Interviews, Plattencover und Fotobände, hörten jeden versteckten Zwischenton aus den Aufnahmen heraus und kreierten eine Show, die Jugendliche genauso begeistert wie Fans aus der ‚echten’ ABBA-Zeit in den Siebzigern: ABBA MANIA – generationenübergreifend, auf und vor der Bühne!

Um der ABBA MANIA in Deutschland gerecht zu werden sind bei ‚THE FINAL TOUR 2006 / 2007’ wieder zwei Casts parallel unterwegs. Facts ABBA ABBA wurde 1972 von den vier schwedischen Musikern Agnetha Faltskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid „Frida“ Syngstadt gegründet und wurde bis zu ihrer Trennung 1982 eine der erfolgreichsten Formationen weltweit. Benannt ist die Band nach den Anfangsbuchstaben der Vornamen ihrer vier Mitglieder. Die Verbindungen untereinander waren nicht rein musikalisch: Zwischenzeitlich waren Agnetha und Björn sowie Benny und Anni-Frid verheiratet. Der internationale Durchbruch gelang ABBA beim Eurovision Song Contest 1974 (Grand Prix Eurovision de la Chanson) mit dem Titel Waterloo. Mit bis heute über 350 Millionen Alben und zahlreichen Nummer 1-Hits gelten ABBA neben den Beatles als die größte Popgruppe aller Zeiten.

alle aktuellen Nachrichten anzeigen