Donnerstag, 25. Mai 2017 Home Infos Infos Impressum
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bäderdreieck Info
Orte
Übernachtung
Klinik/Sanatorium
Wellness
Sport
Ausflugsziele
Essen & Trinken
Aktuelle Nachrichten
13.07.2006,  Klassik an der Donau:
Bayerns beste Orchester-Musiker spielen Beethoven und Mozart!

Straubing - Sie zählen zu den international renommiertesten Orchestern Deutschlands: Die Münchner Philharmoniker und das Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Das BR-Sinfonieorchester erhielt erst in diesen Tagen den Grammy in der Kategorie beste Orchesterdarbietung.

Insgesamt 65 Mitglieder beider Orchester geben jetzt erstmals zusammen ein Konzert: Bei „Klassik an der Donau“ am Donnerstag, 13. Juli, in der Joseph von Fraunhofer Halle in Straubing. Auf dem Programm stehen 9. Sinfonie Ludwig van Beethovens und das Klavierkonzert D-Moll von Wolfgang Amadeus Mozart - musikalisch begleitet von 120 Sängern des Philharmonischen Chors München und des Kammerchors Straubing. Das Klassik-Konzert ist der Auftakt für den Mega-Musikevent „Jazz an der Donau“ unter anderem mit dem Weltstar des Latino Rock „Juanes“ (Freitag, 15. Juli, 19.00 Uhr), Randy Crawford und Klaus Doldingers Passport (Samstag, 16. Juli, 15.00 Uhr) sowie der Chris Barber Bigband (Samstag, 10.30 Uhr).

Karten zum Konzert „Klassik an der Donau“ (Preis: Vorverkauf 49 Euro, Abendkasse 55 Euro) sowie zu allen Konzerten von „Jazz an der Donau’“ gibt ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter www.eventim.de. In Österreich telefonisch über die Tickethotline +43 1 96 096 sowie in allen ÖT- und ÖT-Trafikplusverkaufsstellen sowie online unter www.oe-ticket.com.

alle aktuellen Nachrichten anzeigen